MAINFRANKENPARK

Opel angefahren und geflüchtet

Am Wochenende hatte ein 24-Jähriger seinen blauen Opel Zafira am Mainfrankenpark geparkt. Als er zurückkam, erlebte er eine böse Überraschung: das Auto wurde angefahren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei
Foto: David Ebener (dpa)

Am Wochenende hat ein 24-Jähriger seinen blauen Opel Zafira auf den Parkplatz am Mainfrankenpark gegenüber des Zollamtes geparkt. Als er am Sonntagabend zu seinem Auto zurückkam, stellte er laut Polizeibericht einen frischen Unfallschaden an der Heckseite seines Autos fest. Vermutlich prallte ein Autofahrer beim Ausparken dagegen und richtete einen Schaden von 500 Euro angerichtet. Der Verursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.