CASTELL

Musikalische Weltreise zur 1200-Jahr-Feier

Zur Feier der Gründung Castells vor 1200 Jahren möchte der Männergesangverein (MGV) Castell mit einer ganz besonderen Serenade beitragen. Und dies an diesem Samstag.
Artikel drucken Artikel einbetten
1200 Jahre Castell - 1200 Jahre Chormusik: Der Casteller Männergesangverein lädt am Samstag, 9. Juli, zu einer musikalischen Zeitreise ein. FOTO MGV Castell

Zur Feier der Gründung Castells vor 1200 Jahren möchte der Männergesangverein (MGV) Castell mit einer ganz besonderen Serenade beitragen. Und dies an diesem Samstag.

Unter dem Motto „1200 Jahre Castell – 1200 Jahre Chormusik“ nehmen die Sänger ihre Gäste mit auf einen musikalischen Streifzug durch die verschiedenen Musikepochen, angefangen vom Mittelalter über Renaissance, Barock, Klassik und Romantik bis hin zur zeitgenössischen Musik.

„Erleben Sie die Lebenslust der alten Musik, lassen Sie sich anstecken vom Zauber der Klassik und Romantik“, lädt der MGV ein. Unterstützt werden die Sänger von den Bläsern des Posaunenchors Castell sowie einem eigens für diese Serenade gegründeten Doppelquartett.

Die Serenade im Hof des Casteller Schlosses beginnt am Samstag, 9. Juli, um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, der MGV freut sich aber über eine Spende. Ausweichort bei schlechtem Wetter ist die Reithalle im Schlosspark.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.