DETTELBACH

Mit schweren Kopfverletzungen in die Uniklinik

Zu einem Unfall mit einem Schwer- und einem Leichtverletzten kam es am Donnerstag in Dettelbach. Ein 40-Jähriger wurde mit Kopfverletzungen in die Klinik gebracht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa

Zu einem Unfall mit einem Schwer- und einem Leichtverletzten kam es am frühen Donnerstagabend in Dettelbach.

Laut Polizeibericht wollte ein ortsunkundiger Autofahrer mit seinem Opel von der Adolf-Osterheld-Straße kommend nach links auf die Staatsstraße in Richtung Dettelbach einfahren. Dabei übersah er den BMW eines 40-jährigen Mannes, die Autos stießen zusammen.

Der BMW-Fahrer erlitt schwere Kopfverletzungen und musste in die Uni-Klinik Würzburg gebracht werden. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht und ging selbst zum Arzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt 22 500 Euro. Die Dettelbacher Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften vor Ort, leuchtete die Unfallstelle aus und regelte den Verkehr.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.