RÖDELSEE

Marienkäfer: Invasion an der schönsten Weinsicht Frankens

Ein besonders Erlebnis hatte Matthias Schuhmann am Schwanberg. Auf die Rast am Ende der Fahrradtour verzichtete er wegen „aufdringlicher Marienkäfer“.
Artikel drucken Artikel einbetten
Marienkäfer: Invasion an der schönsten Weinsicht Frankens
Ein besonders Erlebnis hatte Matthias Schuhmann am Sonntag am Schwanberg. „Es war ganz schön was los“, schreibt der Freizeitradler und meint die unzähligen Marienkäfer, die auf und um den Aussichtsturm unterwegs waren. Der war vor kurzem zur „Schönsten Weinsicht 2016 in Franken“ gekürt worden. Auf die Rast am Ende der Fahrradtour verzichtete er wegen der „aufdringlichen Marienkäfer“. Dass die im Herbst gelegentlich in Massen auftauchen, ist so ungewöhnlich nicht, wie ein Blick ins Archiv zeigt. Vermutlich handelt es sich um eine der asiatischen Varianten des bei uns bekannten Sieben-Punkt-Marienkäfers. Die wurden in den 90er Jahren als Schädlingsbekämpfer eingeführt und sind seit der Jahrtausendwende frei lebend unterwegs. Befürchtungen, die „Chinesen“ würden die heimischen Arten verdrängen, haben sich nach der Archivlage nicht bestätigt. FOTO: M. Schuhmann
Ein besonders Erlebnis hatte Matthias Schuhmann am Sonntag am Schwanberg. „Es war ganz schön was los“, schreibt der Freizeitradler und meint die unzähligen Marienkäfer, die auf und um den Aussichtsturm unterwegs waren. Der war vor kurzem zur „Schönsten Weinsicht 2016 in Franken“ gekürt worden. Auf die Rast am Ende der Fahrradtour verzichtete er wegen der „aufdringlichen Marienkäfer“. Dass die im Herbst gelegentlich in Massen auftauchen, ist so ungewöhnlich nicht, wie ein Blick ins Archiv zeigt. Vermutlich handelt es sich um eine der asiatischen Varianten des bei uns bekannten Sieben-Punkt-Marienkäfers. Die wurden in den 90er Jahren als Schädlingsbekämpfer eingeführt und sind seit der Jahrtausendwende frei lebend unterwegs. Befürchtungen, die „Chinesen“ würden die heimischen Arten verdrängen, haben sich nach der Archivlage nicht bestätigt. FOTO: M. Schuhmann
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.