1 / 3

Foto: Fotos: BR
In ihrem Element: In den Weinbergen fühlt sich Linda Haßold zuhause. Dort hat sie auf dem Handy übrigens auch die endgültige Zusage erreicht, dass sie tatsächlich Teilnehmerin der „Landfrauenküche“ sein darf.