1 / 2
Ladestation für Elektrofahrzeuge

Foto: Foto: Sven Hopp/dpa
Der Elektrokonzern Eon baut sein Ladesäulen-Netz weiter aus. Ähnliche Säulen, wie hier in einer Tiefgarage in der Landeshauptstadt München, werden bald in Geiselwind stehen. Die Zahlung soll automatisch und bargeldlos funktionieren und so lästiges Anstehen an der Kasse vermeiden.