EBRACH

„Langer Donnerstag“ auf dem Baumwipfelpfad

Dem Wunsch von Besuchern Rechnung tragend, öffnet die Einrichtung auf dem Radstein in den Sommerferien ab sofort jeden Donnerstag bis 21.30 Uhr ihre Pforten.
Artikel drucken Artikel einbetten
„Langer Donnerstag“ auf dem Baumwipfelpfad
(novo) In Kürze wird bereits der 145 000. Besucher auf dem erst am 19. März diesen Jahres eröffneten Baumwipfelpfad Steigerwald der Bayerischen Staatsforsten bei Ebrach erwartet. Dem Wunsch von Besuchern Rechnung tragend, öffnet die Einrichtung an der B 22 auf dem Radstein in den Sommerferien ab sofort jeden Donnerstag bis 21.30 Uhr ihre Pforten und bietet so die Möglichkeit vor allem die Abendstimmung auf dem 40 Meter hohen Aussichtsturm zu genießen. Letzter Einlass ist am „Langen Donnerstag“ um 20.30 Uhr. Dazu ist der Baumwipfelpfad letztmals am 8. September geöffnet. Foto: Foto: Bayerische Staatsforsten
In Kürze wird bereits der 145 000. Besucher auf dem erst am 19. März diesen Jahres eröffneten Baumwipfelpfad Steigerwald der Bayerischen Staatsforsten bei Ebrach erwartet. Dem Wunsch von Besuchern Rechnung tragend, öffnet die Einrichtung an der B 22 auf dem Radstein in den Sommerferien ab sofort jeden Donnerstag bis 21.30 Uhr ihre Pforten und bietet so die Möglichkeit vor allem die Abendstimmung auf dem 40 Meter hohen Aussichtsturm zu genießen. Letzter Einlass ist am „Langen Donnerstag“ um 20.30 Uhr. Dazu ist der Baumwipfelpfad letztmals am 8. September geöffnet.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.