ASTHEIM

Kreisstraße gesperrt

Ab Montag, 22. Mai, ist die Kreisstraße 31 in Astheim von der Escherndorfer Straße bis zur Kreuzung Kartäuser Straße wegen Kanalarbeiten gesperrt, teilt das Landratsamt mit.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der landwirtschaftliche Verkehr darf noch bis zur ersten Abzweigung nach Kleinrheinfeld durchfahren. Dann ist die Straße auch für Landwirte wegen des restlichen Ausbaus der Staatsstraße 2275 zwischen der Kreuzung bei Kleinrheinfeld und dem Ortseingang von Donnersdorf gesperrt. Der Hauptverkehr muss bereits zuvor nach Sulzheim abbiegen. Foto: Foto: Norbert Vollmann

Ab Montag, 22. Mai, ist die Kreisstraße 31 in Astheim von der Escherndorfer Straße bis zur Kreuzung Kartäuser Straße wegen Kanalarbeiten gesperrt, teilt das Landratsamt mit.

Die Sperrung dauert längstens bis 30. Juni. Eine Umleitung wird eingerichtet, dorthin wird für die Dauer der Sperrung auch die Bushaltestelle aus der Escherndorfer Straße verlegt.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.