KITZINGEN/GROSSLANGHEIM

Kratzer an zwei Autos

Zwei Autos wurden am Dienstag zerkratzt: eines in Kitzingen, das andere in Großlangheim.
Artikel drucken Artikel einbetten
Lack verkratzt
Foto: Thinkstock

Am Dienstagmittag hatte ein 54-Jähriger seinen silberfarbenen VW Multivan auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Siegfried-Wilke-Straße in Kitzingen abgestellt.

Als er nach 30 Minuten zurückkam, waren die beiden Türen an der Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Geschädigte beziffert den Schaden auf 1000 Euro.

Auch ein Skoda Fabia, den der 35-jährige Besitzer in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Viehtrieb in

Großlangheim geparkt hatte, wurde an der gesamten linken Fahrzeugseite von einem Unbekannten zerkratzt, teilt die Polizei mit. Der Schaden hier beträgt ebenfalls 1000 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Kitzingen unter Tel. (09 32 1) 14 10.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.