Kitzingen

Kitzingen: Asyl-AK-Theatergruppe "Die Überlebenden" - "quadratisch, praktisch"?

Regie: Birgit Meixner-Oakes und Selma Al Ein Stück über den Wettstreit zwischen der Vielfalt von Erscheinungsformen in unserer Gesellschaft bezüglich verschiedener Kulturen, Religionen, Traditionen, Sprache etc.
Artikel drucken Artikel einbetten

Regie: Birgit Meixner-Oakes und Selma Al

Ein Stück über den Wettstreit zwischen der Vielfalt von Erscheinungsformen in unserer Gesellschaft bezüglich verschiedener Kulturen, Religionen, Traditionen, Sprache etc. und dem "Reiz" (?) von Einfachheit und Einheitlichkeit. Diese führt zwangsweise zu Einfältigkeit, Einheitszwang und Einzelherrschaft. Verschiedene Mittel des Theaterspiels werden eingesetzt wie Sprache, Musik, Tanz, Symbolik etc.
Veranstalter: Integrationsbeirat der Stadt Kitzingen in Kooperation mit Kultur in der Alten Synagoge

Fotorechte: Die Überlebenden


Samstag, 18. Mai 2019, 20:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.
Spenden sind willkommen!


Dieser Inhalt wurde erstellt von Kitzingen
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren