BUCHBRUNN

Kinder besuchen Steigerwaldzentrum

Die Bäume des Waldes standen im Mittelpunkt eines Ausfluges der Drittklässler der Grundschule Buchbrunn ins Steigerwaldzentrum nach Oberschwarzach. Wie die Schule mitteilt, lernten die Kinder der Klasse 3a in der Waldwerkstatt an Hand von Nadeln und Blättern verschiedene Bäume kennen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kinder besuchen Steigerwaldzentrum
(ela) Die Bäume des Waldes standen im Mittelpunkt eines Ausfluges der Drittklässler der Grundschule Buchbrunn ins Steigerwaldzentrum nach Oberschwarzach. Wie die Schule mitteilt, lernten die Kinder der Klasse 3a in der Waldwerkstatt an Hand von Nadeln und Blättern verschiedene Bäume kennen. Beim „Eichhörnchenspiel“ erkannten sie wie schwer es ist, Haselnüsse so zu verstecken, dass man sie wieder findet. Ein weiteres Thema: Die Bedeutung der Pilze im Wald, die der Förster erklärte, so die Mitteilung. Foto: Foto: Ursula Zwicker
Die Bäume des Waldes standen im Mittelpunkt eines Ausfluges der Drittklässler der Grundschule Buchbrunn ins Steigerwaldzentrum nach Oberschwarzach. Wie die Schule mitteilt, lernten die Kinder der Klasse 3a in der Waldwerkstatt an Hand von Nadeln und Blättern verschiedene Bäume kennen. Beim „Eichhörnchenspiel“ erkannten sie wie schwer es ist, Haselnüsse so zu verstecken, dass man sie wieder findet. Ein weiteres Thema: Die Bedeutung der Pilze im Wald, die der Förster erklärte, so die Mitteilung.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.