KITZINGEN/OCHSENFURT

Kennenlernen im Advent

Bei einer Adventsfeier an der Berufsschule berichteten deutsche Schüler von Weihnachte, Flüchtlinge stellten ihre Bräuche vor.
Artikel drucken Artikel einbetten
Kennenlernen im Advent
(ppe) Bei einer adventlichen Feier der angehenden Assistenten für Ernährung und Versorgung mit einer Berufsintegrationsklasse für Asylbewerber und Flüchtlinge gab es am Standort Ochsenfurt der Beruflichen Schulen Kitzingen-Ochsenfurt gegenseitige Informationen zu Brauchtum, Musik und Liedern bei Punsch und Gebäck. Die deutschen Schüler berichteten über das christliche Weihnachtsfest, während die Flüchtlinge und Asylbewerber das orthodoxe Weihnachtsfest, die Festivitäten rund um den Geburtstag des Propheten Mohammed und das Zuckerfest vorstellten. Besonders beeindruckt waren die Gäste auch von den Musikbeiträgen der Berufsfachschüler. Höhepunkt der Veranstaltung war: Der Nikolaus kam und hatte für jeden eine kleine Überraschung dabei. Foto: Foto: Berufliche Schulen Kitzingen-Ochsenfurt
Bei einer adventlichen Feier der angehenden Assistenten für Ernährung und Versorgung mit einer Berufsintegrationsklasse für Asylbewerber und Flüchtlinge gab es am Standort Ochsenfurt der Beruflichen Schulen Kitzingen-Ochsenfurt gegenseitige Informationen zu Brauchtum, Musik und Liedern bei Punsch und Gebäck. Die deutschen Schüler berichteten über das christliche Weihnachtsfest, während die Flüchtlinge und Asylbewerber das orthodoxe Weihnachtsfest, die Festivitäten rund um den Geburtstag des Propheten Mohammed und das Zuckerfest vorstellten. Besonders beeindruckt waren die Gäste auch von den Musikbeiträgen der Berufsfachschüler. Höhepunkt der Veranstaltung war: Der Nikolaus kam und hatte für jeden eine kleine Überraschung dabei.
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.