1 / 1
Erweiterung geplant

Foto: Foto: Hartmut Hess
(hh) Die Gemeinde Willanzheim fasst eine Erweiterung des Baugebiets Ebental ins Auge. Laut einer ausgearbeiteten Machbarkeitsstudie des Landschaftsarchitekten Frieder Müller-Maatsch aus Burghaslach könnte eine Erweiterung durch zwei mögliche Varianten verwirklicht werden. Vorgesehen ist, Ebental IV in zwei Abschnitten zu realisieren. Die eine Variante des Bauabschnitts sieht elf Bauplätze vor, die nur einer Stichstraße bedürfen und nicht an die Staatsstraße von Mainbernheim angeschlossen würden. Auf dieser Basis würden die reinen Herstellungskosten 90 Euro pro Quadratmeter betragen. Die zweite Variante bekäme eine Zufahrt von der Staatsstraße und würde Herstellungskosten von 110 Euro pro Quadratmeter haben. Die Räte lassen sich jetzt die Variante ohne die Staatsstraßenanbindung exakter ausarbeiten, um eine Basis für weitere Planungsstufen zu bekommen.