NÜRNBERG

Hermann Mengler geehrt

Große Ehre für Herrmann Mengler aus Mainstockheim: Der Weinbau-Fachberater des Bezirks Unterfranken wurde zum Weinexperten des Jahres gekürt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Mengler geehrt
(noh) Große Ehre für Herrmann Mengler (links) aus Mainstockheim: Der Weinbau-Fachberater des Bezirks Unterfranken wurde von der Zeitschrift „Metropolnews“ aus Nürnberg zum Weinexperte des Jahres gekürt. Insgesamt wurden sieben Persönlichkeiten aus Franken für ihr Engagement rund um das Thema Genuss beim Essen und Trinken ausgezeichnet. Die Preise übergab Landtagspräsidentin Barbara Stamm (rechts) bei einer Feier in Nürnberg. Mengler hat vor 13 Jahren den Wettbewerb „Best of Gold“ ins Leben gerufen, bei dem jedes Jahr die mit Gold prämierten Frankenweine von einer Fachjury blind verkostet werden. 2016 waren 274 Weine im Wettbewerb, der so genannte „Wein-Oscar“ war insgesamt 13 mal vergeben worden. Foto: Foto: Metropol News
Große Ehre für Herrmann Mengler (links) aus Mainstockheim: Der Weinbau-Fachberater des Bezirks Unterfranken wurde von der Zeitschrift „Metropolnews“ aus Nürnberg zum Weinexperte des Jahres gekürt.

Insgesamt wurden sieben Persönlichkeiten aus Franken für ihr Engagement rund um das Thema Genuss beim Essen und Trinken ausgezeichnet.

Die Preise übergab Landtagspräsidentin Barbara Stamm (rechts) bei einer Feier in Nürnberg. Mengler hat vor 13 Jahren den Wettbewerb „Best of Gold“ ins Leben gerufen, bei dem jedes Jahr die mit Gold prämierten Frankenweine von einer Fachjury blind verkostet werden. 2016 waren 274 Weine im Wettbewerb, der so genannte „Wein-Oscar“ war insgesamt 13 mal vergeben worden.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.