VOLKACH

Heckklappe und Fahrertür zerkratzt

Eine Frau hatte in der Nacht auf Mittwoch ihren Opel vor einem Mehrfamilienhaus in Volkach abgestellt. Am folgenden Morgen sah sie Kratzer auf dem Heck und an der Tür.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa

Eine 24-jährige Frau hatte in der Nacht auf Mittwoch ihren Opel Astra auf dem Privatparkplatz eines Mehrfamilienhauses in der Fliederstraße in Volkach abgestellt. Als die Frau am Mittwochfrüh zu ihrem Auto kam, hatte laut Polizeibericht ein bisher unbekannter Täter die Heckklappe, sowie die Fahrertüre mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Geschädigte beziffert ihren Schaden auf 2000 Euro.

Hinweise unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.