Sulzfeld am Main

Gespendet

220 Euro aus dem Bratwurstverkauf beim Faschingszug hat der Weinbauverein dem Haus für Kinder gespendet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Gespendet
(hh) 220 Euro aus dem Bratwurstverkauf beim Faschingszug hat der Weinbauverein dem Haus für Kinder gespendet. Leiterin Alexandra Pfennig erhält von Ewald Seitz die Summe.

220 Euro aus dem Bratwurstverkauf beim Faschingszug hat der Weinbauverein dem Haus für Kinder gespendet. Leiterin Alexandra Pfennig erhält von Ewald Seitz die Summe.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.