VOLKACH

Geschickt abgerollt: Fahrradfahrer bleibt unverletzt

Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall in Volkach, an dem ein 16-jähriger Fahrradfahrer und eine 31-jährige Autofahrerin beteiligt waren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild)

Glimpflich verlief am späten Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall in der Brückenstraße in Volkach, an dem ein 16-jähriger Fahrradfahrer und eine 31-jährige Autofahrerin beteiligt waren.

Der Radfahrer übersah laut Polizeibericht beim Queren der Georg-Berz-Straße die vorfahrtsberechtigte Autofahrerin und stieß mit dieser zusammen. Durch geschicktes Abrollen blieb der junge Mann unverletzt.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.