MARKTSTEFT

Geldbörse gestohlen

Beim Einkauf in einem Supermarkt wurde am Mittwochnachmittag eine 73-Jährige bestohlen. Ihr Portemonnaie fand sie später unter einem Auto - leer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Geldbeutel
Foto: dpa

Beim Einkauf in einem Supermarkt Am Traugraben in Marktsteft hatte am Mittwochnachmittag eine 73-Jährige ihre Handtasche für einen kurzen Augenblick aus den Augen gelassen. Diesen Moment nutzte ein unbekannter Täter und stahl daraus die Geldbörse. Als die Frau den Diebstahl bemerkte, ging sie auf den Parkplatz und sah dort einen unbekannten Mann, der sich im Geschäft in ihrer Nähe aufgehalten hatte, berichtet die Polizei. Er fuhr mit einem blauen Auto mit auswärtigen Kennzeichen davon. Der Geldbeutel wurde später unter einem Auto auf dem Parkplatz aufgefunden. Es fehlten 90 Euro.

Hinweise an die Polizei Kitzingen unter Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.