KITZINGEN

Gegen Auto geprallt und geflüchtet

Nur eine Stunde hatte ein Mann seinen silberfarbenen BMW X 3 in Kitzingen in Kitzingen geparkt. Als er zurückkam, bemerkte er den Schaden an der Frontseite.
Artikel drucken Artikel einbetten
Bundespolizei (Symbolbild)
Bundespolizei (Symbolbild) Foto: Klaus-Dietmar Gabbert (dpa)

Ein 50-Jähriger hatte am späten Montagnachmittag seinen silberfarbenen BMW X 3 in Kitzingen am rechten Fahrbahnrand der Staatsstraße in Richtung Mainstockheim geparkt. Als er nach einer Stunde zu seinem Auto zurückkam, bemerkte er, dass ein Unbekannter gegen die Frontseite des BMW geprallt und einen Schaden von 1000 Euro angerichtet hatte.

Hinweise an: Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.