IPHOFEN

Geballte Information am Marktplatz für Vereine und Touristen

Vereinsnachrichten, Stadtratstermine, wann welches Lokal oder die Mseen geöffnet sind: das alles und viel mehr zeigt die Stadt Iphofen auf einer Stele am Marktplatz.
Artikel drucken Artikel einbetten
Geballte Information am Marktplatz für Vereine und Touristen
(cle) Die Info-Stele am Iphöfer Marktplatz hat ein neues Layout und neue Inhalte. Das teilt die Tourist Information (TI) mit. Ein Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten sowie die Auflistung der Gastronomie- und Winzerbetriebe ergänzen die Informationen zu Veranstaltungen und den Nachrichten der Vereine. Die Stele ist Info-Punkt für Touristen, soll aber auch digitaler Ersatz für die Vereinsschaukästen an der alten Schule sein. Präsentiert werden beispielsweise Öffnungszeiten von Museen, Hinweise auf Veranstaltungen sowie Vereinsnachrichten und Stadtratstermine, erläutert TI-Leiterin Claudia Bellanti: „Somit haben die Gäste neben dem Bildschirm im Gebäude der Tourist Information eine weitere Möglichkeit, auch außerhalb unserer Öffnungszeiten geöffnete Gastronomie- und Winzerbetriebe zu finden.“ TI-Mitarbeiterin Simone Mergenthaler probierte die Stele gleich aus. Foto: Foto: Claudia BELLANTI
Die Info-Stele am Iphöfer Marktplatz hat ein neues Layout und neue Inhalte. Das teilt die Tourist Information (TI) mit. Ein Stadtplan mit Sehenswürdigkeiten sowie die Auflistung der Gastronomie- und Winzerbetriebe ergänzen die Informationen zu Veranstaltungen und den Nachrichten der Vereine. Die Stele ist Info-Punkt für Touristen, soll aber auch digitaler Ersatz für die Vereinsschaukästen an der alten Schule sein.

Präsentiert werden beispielsweise Öffnungszeiten von Museen, Hinweise auf Veranstaltungen sowie Vereinsnachrichten und Stadtratstermine, erläutert TI-Leiterin Claudia Bellanti: „Somit haben die Gäste neben dem Bildschirm im Gebäude der Tourist Information eine weitere Möglichkeit, auch außerhalb unserer Öffnungszeiten geöffnete Gastronomie- und Winzerbetriebe zu finden.“ TI-Mitarbeiterin Simone Mergenthaler probierte die Stele gleich aus.
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.