Reupelsdorf weiträumig umfahren – Straße und Kanal werden gemacht.

Sperrung der Großlangheimer Straße in Hörblach – Bauarbeiten an der Wasserleitung.

Halbseitige Sperrung der B 13 zwischen Sommerhausen und Ochsenfurt – Erneuerung der Fahrbahndecke auf einer Länge von 3,2 Kilometern.

Sperrungen der A 7 zwischen Marktbreit und Gollhofen – die Fahrbahn in Richtung Ulm wird auf einer Länge von neun Kilometern erneuern.

Kitzinger Nordtangente: eine Fahrspur zwischen Heinrich-Fehrer-Straße und Staatsstraße 2271 gesperrt.

Wässerndorf – die Kreisstraße in Richtung Seinsheim ist im Bereich der Papiermühle gesperrt.

Sanierung der Breitbachbrücke in Nenzenheim – Breitbachstraße gesperrt.

Und so weiter. Wir können übrigens nicht garantieren, dass die Liste vollständig ist. Im Zweifelsfall haben sich in den vergangenen zwölf Stunden weitere 36 neue Baustellen dazu gesellt. Baustellen mögen es nämlich gesellig – ist erst mal eine da, nimmt es kein Ende mehr.

Manchmal ist das Leben – zumindest auch Sicht der Autofahrer – eine einzige große Baustelle. Das weiß jeder, der Woche für Woche einen Blick in unsere Rubrik „Achtung: Umleitung“ wirft.

Neulich fragte ein Leser, nachdem er sich durch die Baustellen-Übersicht gekämpft hatte, auf unserer Facebook-Seite (www.facebook.com/mainpost.kt) entnervt nach, ob es für alle Beteiligten nicht wesentlich einfacher sei, die Straßen ohne Umleitungen zu veröffentlichen.

Wir denken darüber nach – spätestens im nächsten Stau.