KITZINGEN

Frau stürzt mit Rollstuhl

Beim Sturz aus einem elektrisch betriebenen Krankenfahrstuhl zog sich eine 80-jährige Frau am frühen Dienstagabend schwere Verletzungen zu.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Björn Kohlhepp

Beim Sturz aus einem elektrisch betriebenen Krankenfahrstuhl zog sich eine 80-jährige Frau am frühen Dienstagabend schwere Verletzungen zu und musste zur Behandlung in die Klinik Kitzinger Land eingeliefert werden.

Die Rentnerin war mit dem Rollstuhl die Uferpromenade am Bleichwasen in Kitzingen entlang gefahren. Offensichtlich geriet sie zu nahe an die Stufe zu den Mainterrassen und stürzte über die 40 Zentimeter hohe Kante, schreibt die Polizei. Ersthelfer versorgten die gehbehinderte Frau. Schaden am Rollstuhl: 50 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.