Geiselwind

Fehler beim Anfahren

Am Montagabend fuhr in der Scheinfelder Straße in Geiselwind ein 47-Jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Lkw-Gespann vom Fahrbahnrand aus an, teilt die Polizei mit. Dabei übersah er einen rechts vorbeifahrenden BMW und streifte diesen leicht an der linken vorderen Stoßstange. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1700 Euro.
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montagabend fuhr in der Scheinfelder Straße in Geiselwind ein 47-Jähriger Verkehrsteilnehmer mit seinem Lkw-Gespann vom Fahrbahnrand aus an, teilt die Polizei mit. Dabei übersah er einen rechts vorbeifahrenden BMW und streifte diesen leicht an der linken vorderen Stoßstange. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 1700 Euro.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren