GLOSSE

Tippfehler auf dem Lottoschein

Was am Wochenende los war? Bei der Jagd nach den Lotto-Millionen zeigte sich am Samstagabend wieder einmal: Die meisten Tippfehler macht man – auch oder gerade als Zeitungsredakteur – immer noch auf dem Lottoschein.
Artikel drucken Artikel einbetten
Frühstück:     Von Mord, Sex und Sticheleien

Was am Wochenende los war? Bei der Jagd nach den Lotto-Millionen zeigte sich am Samstagabend wieder einmal: Die meisten Tippfehler macht man – auch oder gerade als Zeitungsredakteur – immer noch auf dem Lottoschein.

Ansonsten war doch schon der eine oder andere Herbstwind zu spüren. Aus Richtung Würzburg trug er ziemlich viel Gejammere bis an unser Ohr. Dort kriegt man sich gar nicht mehr ein, weil das Staatsarchiv nach Kitzingen umziehen soll. So will es zumindest ein gewisser Markus Söder, seines Zeichens Heimatminister.

Seither steht Würzburg Kopf. Vor Wut. Am Wochenende nun meldete sich der SPD-Landtagsabgeordneten und ehemalige Würzburger OB Georg Rosenthal zu Wort. Wenn wir das recht verstanden haben, droht Würzburg der Untergang, wenn das 24 Kilometer lange Archiv mit seinen 17 Mitarbeitern die Residenz und die Festung verlassen müssen, um in Kitzingen eine neue Heimat zu finden.

Wie sehr Würzburg unter der Vorstellung leiden muss, deutete ein Vergleich an, den Rosenthal anstellte: „Was wäre denn, wenn es einem einfiele, das Archiv der Freien Reichsstadt Nürnberg nach Fürth zu verlegen?“

Interessante Aussage. Zumal wir bisher gar nicht wussten, dass es so schlimm um das Verhältnis zwischen Würzburg und Kitzingen bestellt ist.

Andererseits hat der SPD-Mann natürlich auch Recht, wenn er beispielsweise sagt, dass Kitzingen in der Tradition als Weinbau- und Handelsstadt steht und statt eines 24-Kilometer-Archivs sich das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Unterfranken oder die Fränkische Qualitätsweinprüfung besser in den Kitzinger Stadtmauern machen würden.

Was wieder einmal zeigt: Es allen richtig zu machen, ist so selten wie ein Lottoschein ohne diese vermaledeiten Tippfehler.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren