GLOSSE

Neues aus der Redaktion: Wieder Leben auf der Hallburg

Nach dem Brand können Besucher der Hallburg wieder durchatmen: Der Wein- und Biergarten hat bald wieder geöffnet. Unsere Kurzzusammenfassung der vergangenen Tage.
Artikel drucken Artikel einbetten
Hallburg
In der Hallburg kehrt bald wieder Leben ein - schon am Wochenende ist es soweit. Foto: Silvia Gralla

Die Kurzzusammenfassung der vergangenen Tage live, in Farbe und direkt aus der Redaktion. Schönstes wiederentdecktes Wort: Tunichtgut. Einer, der nur Unfug im Sinn hat. Wobei Unfug wahrscheinlich auch keiner mehr kennt. Der Blick ins Archiv: 10. Mai 2007: Die ersten fränkischen Erdbeeren sind da. Wie die Fränkischen Obstbauern melden, startet die Ernte drei Wochen früher als 2006.

Die Renovierung des Andreas-Därr-Turms in Nenzenheim kann beginnen, für die Sanierung stehen 25 000 Euro bereit. Der Turm war 1924 von Schulrat Andreas Därr errichtet worden und bietet eine Aussicht bis in die Rhön.

Der letzte Lebensmittelmarkt schließt seine Türen

Der letzte Lebensmittelladen in Geiselwind schließt. Jetzt wird nach einem neuen Pächter für das Geschäftshaus am Marktplatz gesucht.

Die gute Nachricht: Freunde der Hallburg können nach dem Brand aufatmen: Der Wein- und Biergarten ist am Wochenende wieder offen. Auch der Jazz-Frühschoppen an den Sonntagvormittagen kehrt zurück.

Erkenntnis der Woche: Selbst ist der Mann. Als einem 52-Jährigen am Sonntag in Kitzingen sein Fahrrad geklaut wurde, machte er sich umgehend auf die Suche und fand dieses am Klettenberg. Kurz darauf kam der Dieb zurück und wollte mit dem 200 Euro teuren Fahrrad weiterfahren, konnte vom Besitzer jedoch daran gehindert werden. Gegen den 50-jährigen Dieb wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Der selige Schlaf der Schnecken

Was wir bisher nicht wussten: Schnecken können bis zu drei Jahre am Stück schlafen.

Der beste Kollegen-Spruch: „Egal wie voll mein Kopf ist – Flausen passen da immer rein!“ Frage der Woche: Am 21. März war Frühlingsanfang – weiß jemand zufällig wo?

Neues aus der Redaktion gewährt Einblicke in den Alltag der Kitzinger Redaktion und erscheint mittwochs.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren