GLOSSE

Mein Leben als Mann: Wenn Schussel Bier trinken

Weil Frauen ständig alles wissen wollen und den ganzen langen Tag seltsame Fragen stellen, haben sich Männer inzwischen auf die am häufigsten gestellten Fragen eine passende Antwort zurechtgelegt. Welche das sind, ist eigentlich geheim – aber wir wollen mal nicht so sein:
Artikel drucken Artikel einbetten
Mein Leben als Mann: To-do-Liste bis zum 50.

Weil Frauen ständig alles wissen wollen und den ganzen langen Tag seltsame Fragen stellen, haben sich Männer inzwischen auf die am häufigsten gestellten Fragen eine passende Antwort zurechtgelegt. Welche das sind, ist eigentlich geheim – aber wir wollen mal nicht so sein:

Sie: Wolltest Du nicht einen frisch gepressten Orangensaft trinken? Er: Ich Schussel – jetzt habe ich mir doch aus Versehen wieder ein Bier aufgemacht!

Sie: Wie sieht es denn hier aus? Wolltest Du nicht aufräumen? Er: Wenn Du das Licht ausmachst, geht es eigentlich!

Sie: Bist Du jetzt eigentlich Single – oder nicht? Er: Genau genommen habe ich eine Fernbeziehung – meine Frau lebt in der Zukunft!

Sie: Und Du bist wirklich kein Mann für eine Nacht? Er: Nein, so viel Zeit habe ich nun auch wieder nicht!

Sie: Ich habe kein Auge zugemacht, weil Du wieder so laut geschnarcht hast! Er: Ich schnarche doch nur, um Dich vor wilden Tieren zu beschützen!

Sie: Hast Du eine Ahnung, wie viele Männer man braucht, um eine Klopapierrolle zu wechseln? Er: Kein Mensch weiß das – es kam noch nie vor!

Sie: Du wirst nie erwachsen! Er: Stimmt – es ändert sich lediglich der Wert des Spielzeugs!

Sie: Alles, was Du liebst, ist Pils und HB! Er: Und rückwärts noch viel mehr!

Sie: Wolltest Du nicht den tropfenden Wasserhahn reparieren? Er: Ja – aber Du musst mich doch nicht alle sechs Monate daran erinnern!

Sie: Wahrscheinlich wirst Du Dich erst ändern, wenn ich längst ausgezogen bin! Er: Du nimmst mir die Worte aus dem Mund! Genau das denke ich auch – nackt ist sowieso besser!

Mein Leben als Mann erscheint immer donnerstags – als ausgleichende Gerechtigkeit abwechselnd mit dem „Frauenversteher“.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren