HÜTTENHEIM

Ein Kochbuch für mehr Kinderfahrzeuge

Um die Ausstattung des Hüttenheimer Kinderhauses „Sternenhimmel“ zu erweitern, hatte der Elternbeirat eine Idee, die durch den Magen geht: Ein Elternteam hat ein Kochbuch erstellt. Alle Kinderhausfamilien haben ihre Lieblingsrezepte aufgeschrieben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Kochbuch für mehr Kinderfahrzeuge
(tle) Um die Ausstattung des Hüttenheimer Kinderhauses „Sternenhimmel“ zu erweitern, hatte der Elternbeirat eine Idee, die durch den Magen geht: Ein Elternteam hat ein Kochbuch erstellt. Alle Kinderhausfamilien haben ihre Lieblingsrezepte aufgeschrieben. Durch den Verkauf des Kochbuches und weitere Spenden freuen sich die Kinderhauskinder jetzt über viele neue Fahrzeuge. Laut Kinderhaus-Leiterin Katja Kahl ist bislang ein Betrag von rund 2800 Euro zusammengekommen. Die Mädchen und Jungen haben die Trettraktoren, Laster, Kleinkindfahrzeuge, Fahrzeuge für die Schulkinder, Kehrmaschinen, Muldenkipper und Hüpfpferdchen selbst ausgesucht und bestimmt, welche Dinge benötigt werden. Weitere Kochbücher können im Landgasthof May, der Bäckerei Will in Hüttenheim und direkt in der Kindertagesstätte in Hüttenheim für 8 Euro gekauft werden. Foto: Foto: Timo Lechner
Um die Ausstattung des Hüttenheimer Kinderhauses „Sternenhimmel“ zu erweitern, hatte der Elternbeirat eine Idee, die durch den Magen geht: Ein Elternteam hat ein Kochbuch erstellt. Alle Kinderhausfamilien haben ihre Lieblingsrezepte aufgeschrieben. Durch den Verkauf des Kochbuches und weitere Spenden freuen sich die Kinderhauskinder jetzt über viele neue Fahrzeuge. Laut Kinderhaus-Leiterin Katja Kahl ist bislang ein Betrag von rund 2800 Euro zusammengekommen. Die Mädchen und Jungen haben die Trettraktoren, Laster, Kleinkindfahrzeuge, Fahrzeuge für die Schulkinder, Kehrmaschinen, Muldenkipper und Hüpfpferdchen selbst ausgesucht und bestimmt, welche Dinge benötigt werden. Weitere Kochbücher können im Landgasthof May, der Bäckerei Will in Hüttenheim und direkt in der Kindertagesstätte in Hüttenheim für 8 Euro gekauft werden.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.