NORDHEIM

Divino Nordheim siegt mit einem Burgunder

Beim Sommer-Weinwettbewerb „Mundus vini“ in Neustadt wurde Divino Nordheim als „Best of show“ ausgezeichnet. Was das bedeutet:
Artikel drucken Artikel einbetten
Divino siegt mit einem Burgunder
Geschäftsführer Wendelin Grass mit dem Siegerwein. Foto: Foto: Divino

4300 Weine aus 38 Ländern, 150 Juroren: Das sind die Kennzahlen für den Sommer-Weinwettbewerb „Mundus vini“ (feine Weine) in Neustadt an der Weinstraße. Dort als „Best of show“ ausgezeichnet zu werden – wie diesmal Divino Nordheim – ist von daher etwas Außergewöhnliches.

Gewonnen hat das Team von Geschäftsführer Wendelin Grass (Foto: Divino) mit einem Grauen Burgunder trocken, Großes Gewächs von 2014. Dieses Kunststück gelang in Franken ansonsten nur dem Juliusspital-Weingut in Würzburg mit einem 2014er Silvaner Großes Gewächs trocken, vom Iphöfer Julius-Echter-Berg, sprich, die Trauben stammen ebenfalls aus dem Weinlandkreis.

25 Goldmedaillen

Insgesamt räumten die fränkischen Winzer laut einer Mitteilung des Fränkischen Weinbauverbandes bei der Verkostung 25 Goldmedaillen und 20 Silbermedaillen ab. Bundesweit waren nur die Pfalz und Baden noch erfolgreicher.

Goldmedaillen für Betriebe aus dem Landkreis Kitzingen:

• DIVINO (Nordheim/7 mal Gold): 2014 Großes Gewächs Grauer Burgunder trocken, 2014 Großes Gewächs Chardonnay trocken, 2012 Großes Gewächs Pinot Noir trocken, 2012 Fascination Großes Gewächs Pinot Noir trocken, 2015 Juventa Weisser Burgunder trocken, 2015 Franconia Escherndorfer Lump Silvaner Spätlese trocken, 2015 Franconia Nordheimer Vögelein Riesling Spätlese feinherb.

• Winzerkeller (Sommerach/5): 2014 Andererseits Spätburgunder trocken, 2015 Weinreich E1NS Silvaner trocken, 2015 Weinreich E1NS Weißer Burgunder trocken, 2015 Sommeracher Katzenkopf Rieslaner Trockenbeerenauslese, 2015 Sommeracher Katzenkopf Silvaner Trockenbeerenauslese.

• Winzergemeinschaft Franken (GWF/Kitzingen/3): 2015 Rödelseer Küchenmeister Silvaner Kabinett trocken, 2015 Frickenhäuser Kapellenberg Riesling Spätlese, 2015 Seinsheimer Hohenbühl Traminer Spätlese lieblich.

• Freihof (Sommerach/2): 2015 Katzenkopf Traminer Spätlese trocken, 2015 Katzenkopf Silvaner Spätlese trocken.

• Weingut Graf von Schönborn (Volkach/1): 2013 Hallburger Schlossberg Spätburgunder trocken.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.