ASTHEIM/BULLENHEIM

Dieb klaut 30 Kilo Birnen

Dass man auch mit geklautem Obst vor dem Strafrichter landen kann, wird ein Dieb bald erfahren. Dem wurde ein Beobachter zum Verhängnis.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild birnen Foto: FOTO DPA

Ein Zeuge beobachtete am Freitag gegen 13.15 Uhr einen Mann, der auf einem Obstacker in Astheim mehrere Tüten Birnen ableerte, in seinen Kleinbus lud und damit wegfuhr.

Die Beobachtung hatte Folgen für den Obstdieb: Der Besitzer der Birnbäume erstattete Strafanzeige wegen Diebstahls und bezifferte den Schaden auf rund 60 Euro.

Die Polizei wurde tätig: Über das Autokennzeichen, das der Zeuge abgelesen hatte, fanden die Beamten den Dieb in Bullenheim. Im Kofferraum seines Wagens wurden insgesamt sechs Plastiktüten mit rund 30 Kilo Birnen gefunden und später dem Eigentümer wieder zurückgegeben.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.