RÖDELSEE

Die gute Tat: Winzer spenden für die Kirchengemeinden

Der Vereins der GWF-Winzer Schloss Crailsheim freute sich über ein positives Jahr und lässt auch andere daran teilhaben.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die gute Tat: Winzer spenden für die Kirchengemeinden
(gkr) Die Wein-Gala und die Christkindles-Werkstätten sind die bekanntesten Veranstaltungen des Vereins der GWF-Winzer Schloss Crailsheim. Dank vieler Helfer und Unterstützer gelinge es dem doch kleinen Rödelseer Verein, alle Jahre ein positives Ergebnis zu erwirtschaften, sagte Vorsitzender Walter Fuhrmann. Daran sollten auch andere teilhaben. In diesem Jahr überreichte Walter Fuhrmann im Namen der GWF-Winzer je 1000 Euro an die evangelische und katholische Kirchengemeinde, die das Geld für Sanierungen beziehungsweise für Anschaffungen verwenden wollen. Katja Ruß von der evangelischen Kirchengemeinde nahm die Spendenübergabe zum Anlass, an Pfarrerin Silvia Knoll auch den Erlös vom Stand bei den Christkindles-Werkstätten zu übergeben. Das Bild zeigt (von links nach rechts): Katja Ruß, Silvia Knoll, Vertrauensmann Marc Fuhrmann, Falko Sittig vom Bauausschuss, Rita Roßmark, Walter Fuhrmann, Mario König (alle GWF-Winzer), Kirchenpfleger Otto Walter, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Dorothea Goll und Helga König (GWF-Winzer). Foto: Foto: Gerhard Krämer
Die Wein-Gala und die Christkindles-Werkstätten sind die bekanntesten Veranstaltungen des Vereins der GWF-Winzer Schloss Crailsheim. Dank vieler Helfer und Unterstützer gelinge es dem doch kleinen Rödelseer Verein, alle Jahre ein positives Ergebnis zu erwirtschaften, sagte Vorsitzender Walter Fuhrmann. Daran sollten auch andere teilhaben. In diesem Jahr überreichte Walter Fuhrmann im Namen der GWF-Winzer je 1000 Euro an die evangelische und katholische Kirchengemeinde, die das Geld für Sanierungen beziehungsweise für Anschaffungen verwenden wollen. Katja Ruß von der evangelischen Kirchengemeinde nahm die Spendenübergabe zum Anlass, an Pfarrerin Silvia Knoll auch den Erlös vom Stand bei den Christkindles-Werkstätten zu übergeben. Das Bild zeigt (von links nach rechts): Katja Ruß, Silvia Knoll, Vertrauensmann Marc Fuhrmann, Falko Sittig vom Bauausschuss, Rita Roßmark, Walter Fuhrmann, Mario König (alle GWF-Winzer), Kirchenpfleger Otto Walter, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Dorothea Goll und Helga König (GWF-Winzer).

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.