WIESENBRONN

Die gute Tat: Sternstunden für Kinder

Die Weihnachtsfeier des Wiesenbronner Kindergartens wurde zu einer Sternstunde.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die gute Tat: Sternstunden für Kinder
(wwo) Die Weihnachtsfeier des Wiesenbronner Kindergartens wurde zu einer Sternstunde. Nicht nur, dass die Kinder verschiedene Lieder sangen, in denen die Sterne das Dunkel der Nacht erhellen. Es gab für den Kindergarten auch eine großes Überraschung, als Holger Kratz von der Nürnberger PSD-Bank, Filiale Würzburg, einen Scheck über 3000 Euro überreichte. Kindergartenleiterin Gerlinde Troll und Pfarrerin Esther Meist, Vorsitzende des Kindergartenvereins, bedankten sich für die Spende, die für eine Gartenbank und für kleine Sitzbänke verwendet wird. Foto: Foto: Winfried Worschech
Die Weihnachtsfeier des Wiesenbronner Kindergartens wurde zu einer Sternstunde. Nicht nur, dass die Kinder verschiedene Lieder sangen, in denen die Sterne das Dunkel der Nacht erhellen. Es gab für den Kindergarten auch eine großes Überraschung, als Holger Kratz von der Nürnberger PSD-Bank, Filiale Würzburg, einen Scheck über 3000 Euro überreichte. Kindergartenleiterin Gerlinde Troll und Pfarrerin Esther Meist, Vorsitzende des Kindergartenvereins, bedankten sich für die Spende, die für eine Gartenbank und für kleine Sitzbänke verwendet wird.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.