SOMMERACH

Der Fahrrad-Führerschein wäre geschafft

20 Schüler aus der 4. Klasse der Grundschule Sommerach haben die Fahrradprüfung bestanden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Fahrrad-Führerschein wäre geschafft
20 Schüler aus der 4. Klasse der Grundschule Sommerach haben nach bestandener Radfahrprüfung von den Ausbildungspolizisten Norbert Müller und Alfons Saugel Urkunden, Aufkleber und Wimpel entgegen genommen. Was sie in der Theorie bei ihrer Klassenlehrerin Anja Bäuerlein gelernt hatten, zeigten sie beim Radfahren. Zum Abschluss ging es mit den Fahrrädern durch Sommerach. Eltern stellten sich dabei als Streckenposten zur Verfügung, so die Mitteilung der Schule. Foto: ANJA BÄUERLEIN Foto: Foto: ANJA BÄUERLEIN
20 Schüler aus der 4. Klasse der Grundschule Sommerach haben nach bestandener Radfahrprüfung von den Ausbildungspolizisten Norbert Müller und Alfons Saugel Urkunden, Aufkleber und Wimpel entgegen genommen. Was sie in der Theorie bei ihrer Klassenlehrerin Anja Bäuerlein gelernt hatten, zeigten sie beim Radfahren. Zum Abschluss ging es mit den Fahrrädern durch Sommerach. Eltern stellten sich dabei als Streckenposten zur Verfügung, so die Mitteilung der Schule. Foto: ANJA BÄUERLEIN

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.