MÜNSTERSCHWARZACH

Blick ins Kloster

Am 10. Mai findet bundesweit der Tag der offenen Klöster statt. Quer durch Deutschland wird es einen Tag lang Besuchern möglich sein, hinter die Kulissen von Klöstern zu schauen. Auch die Benediktinerabtei Münsterschwarzach beteiligt sich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Münsterschwarzach Kloster Abtei
Münsterscharzach Abteikirche Foto: Obermeier

Am 10. Mai findet bundesweit der Tag der offenen Klöster statt. Quer durch Deutschland wird es einen Tag lang Besuchern möglich sein, hinter die Kulissen von Klöstern zu schauen. Auch die Benediktinerabtei Münsterschwarzach beteiligt sich mit einem Angebot für junge Erwachsene zwischen 20 und 40 Jahren.

Folgendes Programm wird es in Münsterschwarzach geben: 14 Uhr Beginn mit Kaffee und Kuchen, 15 Uhr Klosterführung, 16.30 Uhr Gesprächskreise, 18 Uhr Abschluss mit der Vesper (Abendlob).

Anmeldung unter Tel. (09324) 2 02 03 oder unter www.abtei-muensterschwarzach.de. Alle Infos zum Tag der offenen Klöster auch unter www.tag-der-offenen-kloester.de.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.