DETTELBACH

Beim Einparken gegen Auto gekracht und geflüchtet

Im Edelmannsweg in Dettelbach ist ein Autofahrer gegen einen anderen Wagen geprallt und geflüchtet. Die Polizei bittet um Hinweise.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild)

Ein Zeuge beobachtete am Sonntagnachmittag im Edelmannsweg in Dettelbach einen Autofahrer, der einen anderen Wagen beschädigte und flüchtete. Wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, wollte der Fahrer mit seinem Ford Focus rückwärts in eine Lücke einparken, als er gegen den Ford Mondeo eines Mannes krachte. Anschließend fuhr er weiter, ohne eine Nachricht am Auto zu hinterlassen. Der Schaden beträgt 6000 Euro.

Die Polizei bittet um weitere Hinweise: Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.