MARKTSEFT

Beim Bogenschießen und Klettern bewiesen

Einen Tag mit viel Action verbrachten 25 Marktstefter Kinder in der „Erlebniswelt“ in Geiselwind – im Klettergarten, beim Bogenschießen und den anderen Attraktionen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Bogenschießen und Klettern bewiesen
(ds) Einen Tag mit viel Action verbrachten 25 Kinder bei der Ferienpassaktion der Stadt Marktsteft in der Erlebniswelt Strohofer in Geiselwind. Zunächst durften die Jungs und Mädels sich im Klettergarten verausgaben und dann ihr Geschick beim Bogenschießen unter Beweis stellen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Gruppe war bunt gemischt und durch das Zusammenhelfen von Groß und Klein konnten alle Kinder die Herausforderungen gemeinsam meistern. Foto: Foto: Stefanie Kieser
Einen Tag mit viel Action verbrachten 25 Kinder bei der Ferienpassaktion der Stadt Marktsteft in der Erlebniswelt Strohofer in Geiselwind. Zunächst durften die Jungs und Mädels sich im Klettergarten verausgaben und dann ihr Geschick beim Bogenschießen unter Beweis stellen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Gruppe war bunt gemischt und durch das Zusammenhelfen von Groß und Klein konnten alle Kinder die Herausforderungen gemeinsam meistern.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.