KITZINGEN

Beim Abbiegen am Auto hängengeblieben

Offenbar zu eng nahm am Dienstagmittag der 64-jährige Fahrer eines Lastwagens eine Kurve in Kitzingen.
Artikel drucken Artikel einbetten

Offenbar zu eng nahm am Dienstagmittag der 64-jährige Fahrer eines Lastwagens eine Kurve in Kitzingen. Er wollte von der Floßhafenstraße in die August-Gauer-Straße abbiegen, als er an einem ordnungsgemäß geparkten Auto einer 47-jährigen Frau hängen blieb. Dabei richtete er laut Polizei einen Schaden von 4000 Euro an.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.