KITZINGEN

Bei Rot über die Ampel

Beim Abbiegen von der Mainbernheimer Straße in den Texasweg übersah ein Mann nicht nur die rote Ampel, sondern auch einen entgegenkommenden Motorradfahrer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Neues Punktesystem für Verkehrssünder
"Schwere" Ordnungswidrigkeiten, wie das Fahren über eine rote Ampel, sollen mit zwei Punkten geahndet werden. Derzeit werden diese Fälle noch mit drei bis sieben Punkten sanktioniert. Foto: Sebelka

Ein Mann wollte am frühen Donnerstagabend von der Mainbernheimer Straße nach links in den Texasweg abbiegen. Jedoch fuhr er bei Rot über die Ampel und übersah ein entgegenkommendes Motorrad, das stadteinwärts unterwegs war. Laut Polizeibericht konnte der Motorradfahrer nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallte mit dem Auto zusammen. Der Schaden beträgt 6500 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.