PRICHSENSTADT

Autofahrer übersieht Gegenverkehr

An der Lauber Kreuzung übersah ein 52-jähriger Autofahrer beim Abbiegen den Wagen eines anderen und prallte mit ihm zuzsammen.
Artikel drucken Artikel einbetten
(Symbolbild) Foto: dpa

An der Lauber Kreuzung bei Prichsenstadt kam es am Sonntagmittag zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizei Kitzingen ist dabei ein Schaden in Höhe von 12 000 Euro entstanden. Ein aus Richtung Eichfeld kommender 52-jähriger Autofahrer wollte an der Kreuzung zur Bundesstraße 22 nach links in Richtung Bamberg abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden BMW eines 57-jährigen Mannes, der die B 22 geradeaus überqueren wollte, und stieß mit diesem zusammen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.