LANDKREIS KITZINGEN

Autobahnfahnder mit dem richtigen Riecher

Am Mittwoch haben Autobahnfahnder bei einer Kontrolle auf der A 3 mehrere Tütchen Rauschgift sichergestellt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizeikontrolle
Polizeikontrolle: Verkehrssünder müssen seit Februar mit empfindlichen Strafen rechnen. Foto: FOTO Norbert Schwarzott

Am Mittwoch haben Autobahnfahnder bei einer Kontrolle auf der A 3 mehrere Tütchen Rauschgift sichergestellt und dem Fahrer, der augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand, die Weiterfahrt vorerst verwehrt.

Insgesamt wurden zwölf Tütchen mit Marihuana und Haschisch sichergestellt.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.