RÖDELSEE

Auto überschlägt sich: Fahrer leicht verletzt

Ein 56-jähriger Mann kam mit einem Opel auf der Kreisstraße 12 von der Straße ab und riss drei Leitpfosten mit sich. Der Wagen überschlug sich.
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Nacht zum Dienstag war ein 56-jähriger Mann mit einem Opel auf der Kreisstraße 12 von Mainbernheim in Richtung Rödelsee unterwegs, als er aus Unachtsamkeit von der Straße abkam und drei Leitpfosten mit sich riss. Beim Überschlag des Autos wurde der Mann laut Polizeibericht leicht verletzt. Schaden: 8000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.