KITZINGEN/IPHOFEN

Ausgebildet für Führung von Jugendgruppen

21 Jugendliche aus dem evangelischen Dekanat Kitzingen haben den Kurs der Jugendleiterausbildung im Bürgerspital in Iphofen abgeschlossen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ausgebildet für Führung von Jugendgruppen
(rt) 21 Jugendliche aus dem evangelischen Dekanat Kitzingen haben den Kurs der Jugendleiterausbildung im Bürgerspital in Iphofen abgeschlossen. Themen wie Gruppenpädagogik, Führungsstile, Erste Hilfe oder Spielepädagogik standen an den zwei Wochenenden auf dem Programm. Somit haben die Jugendlichen die Berechtigung, eine Jugendleiterkarte zu beantragen und Gruppenstunden durchzuführen oder auf Freizeiten mitzuarbeiten, so die Mitteilung. Foto: Foto: MURIEL RAMSTEINER
21 Jugendliche aus dem evangelischen Dekanat Kitzingen haben den Kurs der Jugendleiterausbildung im Bürgerspital in Iphofen abgeschlossen. Themen wie Gruppenpädagogik, Führungsstile, Erste Hilfe oder Spielepädagogik standen an den zwei Wochenenden auf dem Programm. Somit haben die Jugendlichen die Berechtigung, eine Jugendleiterkarte zu beantragen und Gruppenstunden durchzuführen oder auf Freizeiten mitzuarbeiten, so die Mitteilung.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.