LANDKREIS KITZINGEN

Aus dem Polizeibericht

Mit Alkohol am Steuer, Unfallfluchten oder Diebstähle - aus dem Bericht der Polizei Kitzingen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei - Symbolbild
Polizei-Einsatz / Symbolbild. Foto: Foto: Friso Gentsch

Alkoholisiert von Fahrbahn abgekommen und mit Auto überschlagen

Ein Unfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen (5 Uhr) zwischen Geiselwind und Schlüsselfeld. Ein 18-Jähriger verlor mit seinem Alfa Romeo kurz nach Wasserberndorf offensichtlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach links von der Straße ab und überschlug sich (Schaden: rund 5000 Euro). Der 18-Jährige blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer Alkoholkonsum festgestellt. Ein Alkotest ergab einen Wert deutlich über 1,10 Promille. Aus diesem Grund wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt.

Geparktes Auto angefahren und geflüchtet

In der Zeit von Freitag, 15 Uhr, bis Samstag, 7.30 Uhr, wurde in Kitzingen, in der Siedlungsstraße Am Goldberg, ein geparkter Peugeot 206 angefahren und hinten rechts beschädigt (rund 1000 Euro). Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich zu melden. Aufgrund des Schadens könnte es sich bei dem Verursacher um einen Kleintransporter gehandelt haben.

Angekettetes Mountainbike ist weg

Ein früheres E-Mountainbike, KTM E-Race, Farbe: weiß-orange, wurde in der Nacht von Samstag, 23 Uhr, auf Sonntag, 6.15 Uhr, aus dem Hof eines Anwesens in Kitzingen, Ernst-Reuther-Straße, entwendet, obwohl das Fahrrad an einem Treppengeländer angekettet gewesen war. Bei dem Mountainbike handelt es sich um ein ehemaliges E-Bike, bei dem der Motor und der Akku ausgebaut waren.

Autos beschädigt

Auf dem Parkplatz eines Motels im Mainfrankenpark Dettelbach wurde in der Nacht von Freitag, 23 Uhr, auf Samstag, 10.30 Uhr, ein dort geparkter Lancia beschädigt. Ein unbekannter Täter hat eine Delle in den Kofferraumdeckel getreten oder geschlagen (Schaden: 500 Euro). – Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag, in der Zeit von 19 bis 9 Uhr, wurde die Windschutzscheibe eines geparkten Opel Astra in Iphofen, In den Weinbergen beschädigt (rund 500 Euro). Der Pkw war im Hof eines Anwesens geparkt gewesen. Die Windschutzscheibe wurde offensichtlich mit einem unbekannten Gegenstand (Stein oder Kugel) „beschossen“.

Sichtschutzzaun mit Baustromzählerkasten beschädigt

Ein Unbekannter hat im Dettelbacher Ortsteil Mainsondheim, Gartenstraße, in der Zeit von Donnerstag, 17 Uhr, bis Samstag, 18 Uhr, einen Baustromzählerkasten von einem benachbarten Baugrundstück gegen einen hölzernen Sichtschutzzaun geworfen. Hierdurch zerbrach ein Zaunelement.

Hinweise an die Polizei Kitzingen, Tel. (0 93 21) 14 10.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.