KITZINGEN

Auf regennasser Straße ins Schleudern gekommen

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet am Sonntagabend ein 20-Jähriger mit seinem BMW ins Schleudern.
Artikel drucken Artikel einbetten
Polizei
Foto: David Ebener (dpa)

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet am Sonntagabend ein 20-Jähriger auf der Panzerstraße in Kitzingen auf regennasser Fahrbahn mit seinem BMW ins Schleudern.

Er prallte gegen die Bordsteinkante und ein Verkehrszeichen bis er schließlich auf dem Gelände einer Waschanlage zum Stehen kam, so die Polizei. Schaden: 2000 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.