LANDKREIS KITZINGEN

Achtung Umleitung! Auf diesen Straßen gibt's Behinderungen

Viele Baustellen im Landkreis Kitzingen: von Fahr im Norden bis Willanzheim im Süden - von Füttersee im Steigerwald bis an den Main in Kitzingen. Vorsicht ist geboten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Verkehrsschild mit der Aufschrift "Umleitung" (Symbolfoto).
Symbolfoto Foto: Marc Tirl (dpa-Zentralbild)

BIMBACH

Die Kreisstraße KT 42 und die Bundesstraße B 22 sind an drei Tagen vom 6. bis 16. Juni von der Kreuzung KT 42/KT 43 bis Ortseingang Bimbach wegen Bauarbeiten gesperrt. Umleitung über Oberschwarzach, Mutzenroth, Wiebelsberg und Düttingsfeld.

DETTELBACH

Die Kreisstraße zwischen Dettelbach und Neuses am Berg ist wegen Bauarbeiten ab Scherenbergstraße bis voraussichtlich 6. Juni, jeweils von 8 bis 15.30 Uhr, und an drei weiteren Tagen im Zeitraum vom 6. bis 16. Juni ab Luitpold-Baumann-Straße gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Dettelbach, Brück, Neuses am Berg und umgekehrt.

FAHR

Die Kreisstraße SW1 zwischen Stammheim und Fahr ist wegen Bauarbeiten gesperrt, voraussichtlich bis 14. Juni. Der Verkehr wird über Gaibach und Öttershausen umgeleitet. Die Schiffmühle ist über Fahr erreichbar.

FÜTTERSEE

Wegen Bauarbeiten ist die Kreisstraße KT 47 vom Ortsende Füttersee in Richtung Ilmenau einschließlich der Verbindung nach Neugrub an drei Tagen vom 6. bis 16. Juni gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet über Großbirkach und Ilmenau.

KITZINGEN

Wegen Sanierungsarbeiten am Landratsamtsgebäude, Alte Poststraße 6, ist die Zufahrt zum Behördenparkplatz des Landratsamts, der ab 14 Uhr für alle Bürger offen ist, bis August nur über den Hindenburgring Nord möglich. Wegen Abriss- und Neubauarbeiten für die Akademie im Deutschen Fastnachtmuseum kommt es bis voraussichtlich 22. Dezember zur halbseitigen Sperrung der Luitpoldstraße 6-10 in Richtung Stadtgraben. Die Umleitung erfolgt über die Kaiserstraße, Krainberg, Lindenstraße, Falterstraße.

Kleinlangheim

Wegen Bauarbeiten ist die Kreisstraße KT 11 in der Ortsdurchfahrt Kleinlangheim von der Einmündung „Schulstraße“ bis zur Einmündung „Am Castellbach“ bis 22. Dezember gesperrt. Umleitung ab Großlangheim über Hörblach, Schwarzach nach Haidt sowie ab Feuerbach über Atzhausen, Düllstadt, Schwarzach nach Haidt.

MAINBERNHEIM

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Ortsstraße „Holzgraben“ von der Einmündung Kitzinger Straße bis zum evangelischen Gemeindehaus bis voraussichtlich 15. Juli gesperrt.

VOLKACH-ASTHEIM

Wegen Kanalarbeiten ist die Kreisstraße 31 von der Escherndorfer Straße bis zur Kreuzung Karthäuser Straße bis voraussichtlich 30. Juni gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet, dorthin ist auch die Bushaltestelle aus der Escherndorfer Straße verlegt.

VOLKACH-EICHFELD

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Staatsstraße 2240 zwischen Volkach und Eichfeld bis voraussichtlich 14. Juni gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Kreisstraße KT 36 nach Rimbach und weiter nach Eichfeld.

WILLANZHEIM

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Kreisstraße KT 16 Willanzheim nach Iphofen im Bereich der Iphöfer Straße, Hausnummer 8, bis Einfahrt Kreisbauschuttdeponie bis voraussichtlich 30. November gesperrt. Umleitung über Willanzheim, Mainbernheim, Iphofen.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.