PRICHSENSTADT

Abwechslung in den Ferien

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Prichsenstadt eine Ferienpass-Aktion für die Kinder der Großgemeinde zwischen sechs und 16 Jahren.
Artikel drucken Artikel einbetten
KINA - Ferien - und bloß keine Langeweile
SYMBOLBILD - ARCHIV - Ein Junge taucht am Dienstag (29.06.2010) nach einem Sprung vom Fünf-Meter-Turm in ein Becken im Freibad "Sport Paradies" in Gelsenkirchen ein. Das Schwimmbad ist eine gute Idee für einen schönen Tag in den Ferien. Wenn man einen sogenannten Ferienpass hat, kann man manchmal auch umsonst rein. Für den Ferienpass muss man einmal bezahlen. Foto: Julian Stratenschulte dpa ACHTUNG: Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Dienstes Nachrichten für Kinder Foto: Julian Stratenschulte (dpa)

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadt Prichsenstadt eine Ferienpass-Aktion für die Kinder der Großgemeinde zwischen sechs und 16 Jahren. Dank der Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern ist wieder ein abwechslungsreiches Programm zu Stande gekommen, so die Mitteilung der Stadtverwaltung.

Das Programmheft wird ab Montag, 11. Juli, im Bürgerbüro im Rathaus ausgegeben. Die Anmeldungen für die Veranstaltungen werden am Mittwoch, 20. Juli, von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im Rathaus (Ostbau, Kirchgasse 2) entgegen genommen.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.