MARKTBREIT/SICKERSHAUSEN

Zwei Schüler verletzt

Ein 17-jähriger Gymnasiast wurde am Dienstagmorgen in Marktbreit leicht verletzt. Er befuhr mit seinem Mofa den Radweg unterhalb des Alten Kranen. Dabei übersah er den PKW einer 30-jährigen Frau, die sich auf der Zufahrt zu den dortigen Parkplätzen befand.
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 17-jähriger Gymnasiast wurde am Dienstagmorgen in Marktbreit leicht verletzt. Er befuhr mit seinem Mofa den Radweg unterhalb des Alten Kranen. Dabei übersah er den PKW einer 30-jährigen Frau, die sich auf der Zufahrt zu den dortigen Parkplätzen befand. Der junge Mann stieß mit dem BMW der Frau zusammen, überschlug sich und wurde leicht verletzt, teilte die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf 2500 Euro.

Eine 17-jährige Schülerin wurde am Dienstagvormittag ebenfalls leicht verletzt. Beim Ausfahren aus einem Grundstück in der Waldstraße in Sickershausen übersah sie den PKW einer Nachbarin, prallte mit ihrem Roller gegen das Auto und stürzte zu Boden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 600 Euro.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.