Ochsenfurt

Zwei Mal benebelt am Steuer

Polizei zieht Fahrer nach Alkohol- und Drogenkonsum aus dem Verkehr.
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei einer Verkehrskontrolle in Ochsenfurt stellte die Polizei am Freitagmorgen bei einem Autofahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Eine Anzeige mit Bußgeld und Fahrverbot folgt.

Bei der Überprüfung eines Fahrers in Sommerhausen am Samstag um 0.15 Uhr auf der B 13 stellte sich heraus, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Als Beweis wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Auch dieser Fahrer muss mit Bußgeld und Fahrverbot rechnen.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.