GROSSLANGHEIM

Zerstörungswut trifft zwei Autos

Die rechte Fahrzeugseite eines in Großlangheim im Schlosshof geparkten silbernen BMW X3 wurde von einem unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand verkratzt (Schaden: rund 1000 Euro).
Artikel drucken Artikel einbetten

Die rechte Fahrzeugseite eines in Großlangheim im Schlosshof geparkten silbernen BMW X3 wurde von einem unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand verkratzt (Schaden: rund 1000 Euro). Der Vorfall ereignete sich am Sonntag zwischen 12 und 14 Uhr.

Ein unbekannter Täter beschädigte einen weißen Mercedes Sprinter, der zwischen Freitag, 27. Dezember, 14 Uhr, und dem Montag, 6 Uhr, im Schlossbergring in Altenschönbach geparkt war. Dabei wurde der rechte Außenspiegel Gegenstand der Zerstörungswut. Der Sprinter war am rechten Fahrbahnrand geparkt. Schaden: rund 250 Euro.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.