Volkach

Zahlreiche Neuanmeldungen im Hort St. Maria in Volkach

Im beginnenden Schuljahr werden so viele Kinder wie noch nie den Hort im Kloster St. Maria besuchen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Inka Bäuerlein

Im beginnenden Schuljahr werden so viele Kinder wie noch nie den Hort im Kloster St. Maria besuchen, heißt es in einer Pressemitteilung. Während den Sommerferien waren deshalb zahlreiche Handwerker tätig, um diesen zu erweitern, damit 140 angemeldete Kinder einen Betreuungsplatz bekommen. Von den 71 neuen Schulanfängern, die in der Grundschule Volkach eingeschult werden, sind 45 neue Hortkinder. Sie waren schon während der ganztägigen Ferienbetreuung im Hort, um den ersten Schritt als Schulkind zu testen. Neben dem Kennenlernen der Erzieher und der Räumlichkeiten, standen natürlich Spiel und Spaß mit Freunden auf dem Programm. Auch der Weg von der Grundschule zum Hort wurde eingeübt. Dieser ist in diesem Jahr sehr schwierig, da in Volkach viele Baustellen sind. Damit alle Kinder den Hort sicher erreichen, wird gebeten, dass die Autofahrer und Fahrradfahrer auf dem Weg von der Schule am Krankenhaus vorbei durch die Spitalgasse, Obere Zwingergasse, Hetzergasse und Hauptstraße Richtung Kellereigasse Rücksicht   nehmen.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren