Neuses am Sand

Wörner spendet für Hilfsorganisationen

Im Vorfeld des großen Weihnachtsmarkts von Wörners Schloss in Neuses am Wochenende 17.
Artikel drucken Artikel einbetten
Harald Wörner und Steffi List bei der Spendenübergabe. Foto: Harald Wörner

Im Vorfeld des großen Weihnachtsmarkts von Wörners Schloss in Neuses am Wochenende 17. und 18. November hat Winzer Harald Wörner Spenden an drei Hilfsorganisationen in Höhe von insgesamt 2100 Euro überreicht. Darunter ist der Verein "Dieser Weg - zurück ins Leben" aus Volkach, den Wörner mit 1000 Euro beschenkte. Der Verein um den Vorsitzenden Alexander Bothe kümmert sich laut Pressemitteilung um depressive Menschen und deren Angehörige. Außerdem darf sich die Schweinfurter Kindertafel über 400 Euro freuen. "Tierrechte Aktiv" mit dem Gnadenhof für Tiere in Gollachostheim erhielt 700 Euro. Die Spendenempfänger sind am Weihnachtsmarkt mit eigenem Stand vertreten, um über ihre Anliegen zu berichten und um für ihre Arbeit zu werben. Im Bild Harald Wörner und Steffi List bei der Spendenübergabe.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.